Zur Mitte der Woche präsentiert sich der Schweinemarkt ausgeglichen. Veränderte Neuigkeiten gibt es kaum. Die Vermarktung läuft nach Plan, zusätzliche Partien können nur in einem sehr begrenzten Umfang vermarktet werden. Entsprechend bleibt die Notierung heute wie erwartet unverändert bei 2,20 Euro/kg SG.

Für die aktuelle Woche nennt die „Vereinigung von Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch“ einen mittleren AutoFOM-Preisfaktor (Median), den „Vereinigungspreis“ von 2,20 €/Indexpunkt (das sind + 0  Cent gegenüber der Vorwoche) in einer Spanne von 2,20 € bis 2,20 €; der entsprechende FOM-Basispreis beträgt 2,20 €/kg Schlachtgewicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn + 4 =